Rasseinfo


Arik vom Heidegeist im Juli 2013 - fast wie ein Bild aus alten Zeiten

Die Deutsch Langhaar Katze ist die wohl älteste und zugleich seltenste Rassekatze deutschen Ursprungs.

Sie ging aus der Angora-Zucht Anfang des 20. Jahrhunderts hervor. Deutsch Langhaar Katzen galten schon immer als besonders menschenbezogen, was neben ihrem schönen Erscheinungsbild wiederum ihre Beliebtheit erklärt. In vielen der ersten erschienenen Katzenbücher sind Abbildungen und Beschreibungen der Deutsch Langhaar zu bewundern und auch auf den ersten nationalen Ausstellungen (die erste war 1930 in Berlin) waren Exemplare dieser Rasse vertreten. (Mehr zur Geschichte der Deutsch Langhaarkatze finden Sie hier)

Die Deutsch Langhaarkatze ist eine ursprüngliche Langhaarrasse ohne Extreme. Für mich persönlich macht der nostalgische Charme der Deutsch Langhaarkatze einen Teil ihres besonderen Reizes aus. Sie erinnert in ihrem Äußeren an alte Bilder und Fotografien.

Das Wesen der Deutsch Langhaarkatze ist unkompliziert, freundlich, gesellig, menschenbezogen und offen. Vom Temperament her sind Deutsch Langhaarkatzen eher ruhig, aber auf keinen Fall phlegmatisch. Der Pflegeaufwand ist trotz des langen Fells nicht hoch, da es von seiner Struktur her nicht zum Verfilzen neigt.
So sind Deutsch Langhaarkatzen sowohl für Anfänger als auch für Familien geeignet. Wohnungshaltung ist gut möglich, aber wie jede Katze freut sich die Deutsch Langhaarkatze natürlich auch über sicheren Freigang.

Ausführliche Informationen zur Deutsch Langhaar Katze kann man auf unserer Infoseite nachlesen.

www.deutschlanghaarkatzen.de