Der E(lfen)-Wurf

     
  Champion Awinita von Delandra
black tortie 
white, F3
  Internationaler Champion IC Aamir von Delandra
cream classic tabby, F4
 

Dieser F4-Wurf ist etwas ganz besonderes für mich. Zum ersten Mal sind beide Eltern aus meiner Zucht - beide sind "Delandras". Für die süße Wini sind es die ersten Kitten. Awinita und Aamir sind zusammen aufgewachsen und mögen einander sehr. 

Die drei Katzenkinder von Awinita und Aamir wurden am 21.09.2019 in einer Bilderbuch-Geburt geboren. Es sind zwei Katerchen in Rot-Weiß (classic tabby) und ein dreifarbiges Mädchen.  Wie schon ihre Mutter Shira ist auch Awinita eine fürsorgliche und sehr sanfte Mutter. Sie genießt es, wenn ich mit ihr und den Kitten in der Wurfkiste kuschele.   

Aamir und Awinita sind beide sehr sanfte, liebe und freundliche Katzen, die dieses Wesen sicher auch an ihre Kinder weiter geben werden.

Inzwischen sind die Katzenkinder 7 Wochen alt und haben das Wohnzimmer erobert. Allmählich entdecken die Großen, dass man mit den Kleinen auch spielen kann und so wird es jetzt richtig lebhaft bei uns. Besonders die große Halbschwester Lenora freut sich über die Wuselbande und spielt sehr sanft mit ihnen. Die Oma Cassy hingegen übernimmt einen Teil der Erziehung und bringt den Enkelkindern Respekt vor älteren Katzen bei.  

Nähere Infos zu den einzelnen Kätzchen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Fotos der Kätzchen finden Sie im Kittenalbum.


Am Tag nach der Geburt

Name
(Bedeutung)
Geschlecht Farbe
Geburtszeit, Geburtsgewicht
    Status*    
Alarion
(ein Elf aus dem Rollenspiel DSA)
Kater red classic tabby white
20:12, 108 g
Option
Amberle
(Elfenprinzessin aus den "Shannara-Chroniken") 
Katze black tortie white
20:36, 101 g
Option
Meliander 
(Elfenfürst aus dem Elfenzyklus von Bernhard Hennen )
Kater red white
21:42, 90 g

Option

* Status Erläuterung:

         frei = es kamen noch keine passenden Anfragen  
  Option = es gibt Interessenten  
           unter Beobachtung =
 
das Kätzchen bleibt evtl. in der Zucht, 
es können aber noch Anfragen entgegen genommen werden
 
  reserviert = feste Reservierung  
  vergeben = das Kitten ist ausgezogen  
   

Alarion

Der erstgeborene ist ein rot-weißer Kater mit einem weißen "Halsband". Damit ist er gut von seinem ebenfalls rot-weißen Bruder zu unterscheiden.
Er scheint etwas gemütlicher zu sein, als seine Geschwister - beim Wiegen beschwert er sich am wenigsten. Dabei ist er immer der erste an der Milchbar.
Bei der Geburt war er der schwerste im Wurf und hat diese Position aber inzwischen an Meliander abgegeben. 

 
         
 

 

Amberle

Das zweitgeborene dreifarbige Mädel hat eine außergewöhnlich hübsche Farbverteilung.
Bei der Geburt war sie nur wenig leichter als ihr Bruder Alarion. Inzwischen ist sie nach Mädchenart etwas leichter als ihre Brüder. Amberle spielt gerne mit ihren Brüdern jagen, wenn die Kater raufen schaut sie aber lieber zu. 

 
         
 

 

 

Meliander

Der bei der Geburt kleinste im Wurf hat ein sehr schön kräftiges Rot und weniger Weiß-Anteil als sein Bruder. Meliander ist ein sehr aktives Katerchen und der erste, der an der Milchbar laut schnurrt. 

Meliander ist ein sehr aufgeweckter kleiner Kater, der alles als erster entdeckt. Auch dass man noch etwas anderes essen kann als Mamas Milch, hat er als erster entdeckt - und seit dem ordentlich an Gewicht zugeleg.  

 
         

 

» zum Kittenalbum «